„Diese Website verwendet Cookies“. Als Nutzer einer CDU Webseite erhalten Sie diese Meldung, da es die EU Richtlinie 2009/136/EG zum Schutz Ihrer Privatsphäre so vorsieht.

Durch das Bestätigen des Cookie-Hinweises erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies ansich können nur sehr geringe Datenmengen speichern. Doch reicht dies zur Speicherung einer Kennung, die auf umfangreiche Daten verweisen kann, welche der Webseitenbetreiber oder Drittanbieter über Sie speichern.

Ihr Browser bietet in der Regel mehrere Einstellstufen in Bezug auf Cookies: Sie können informiert werden oder das Speichern auch ganz verbieten.

Cookies dienen technisch notwendigen, so wie auch technisch nicht notwendigen Zwecken. Technisch notwendige Zwecke sind beispielsweise die Unterstützung

  • von Authentifizerung und Autorisierung zur Nutzung von zugangsgeschützten Inhalten,
  • der Wiedererkennung von Besuchersitzungen
  • der Warenkorb-Zuordnung,
  • der Sprachauswahl.

Dies wird durch das Speichern von Sitzungs-Cookies (Session Cookies) möglich.

Technisch nicht notwendige Zwecke sind hingegen die Unterstützung von Analyse und Datenerhebung, inbesondere

  • die Nachverfolgung des Nutzerverhaltens,
  • die Analyse des Nutzerverhaltens
  • die erneute Ansprache von Nutzern (Remarketing).

Dies wird beispielsweise, aber nicht ausschließlich, durch das Speichern von Tracking-Cookies möglich.

Die EU-Richtlinie schreibt nun vor, dass Sie darauf ausdrücklich hingewiesen werden müssen, wenn eine Webseite technisch nicht notwendige Cookies verwendet. Dies ist auf manchen CDU Webseiten der Fall. In der Regel werden der Google Analytics und Google AdSense Dienst verwendet.

Google Analytics hilft dem Webseitenbetreiber unter anderem Folgendes über seine Webseiten herauszufinden

  • Anzahl der Nutzer in einem Zeitraum
  • Kategorisierung der Nutzer nach Geschlecht, Alter, Nationalität
  • Herkunft und Sprache der Nutzer
  • Nutzungsverhalten auf der Webseite
  • Nutzungsdauer der Webseite

Google Adsense ermöglicht die Anzeige von Werbebannern. Cookies ermöglichen auch in diesem Zusammenhang die Auswertung des Nutzerverkehrs.

Speicherung von Cookies verhindern

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung durch Google Analytics

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert, insofern sie den Cookie nicht löschen: Google Analytics deaktivieren